PKW-Brand am Biggesee

PKW Brand

Feuerwehr und Polizei wurde um 19:18 Uhr zu einem PKW Brand gerufen. Zunächst war die Lage der Einsatzstelle etwas unklar und wurde am Ortsausgang Attendorn auf der L 539 vermutet. Aus diesem Grund entsendete die Leitstelle Einsatzkräfte des Löschzuges Attendorn. Tatsächlich stellte sich dann heraus, dass sich das brennende Fahrzeug auf einem Parkplatz an der L 512 am Biggesee befand.

Löscharbeiten durch einen Trupp unter Atemschutz

Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz mit der Schnellangriffseinrichtung des Vorauslöschfahrzeuges eingesetzt, im weiteren Verlauf fanden Nachlöscharbeiten mit einem Schaumrohr statt. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und zum Abschluss des Einsatzes ein sicherer Zustand des Parkplatzes hergestellt.

Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften rund eine Stunde im Einsatz.