Zwei Verkehrsunfälle im Ihnetal

Auf der L 539 war ein PKW im Bereich Albringhausen von der Fahrbahn abgekommen.

Gleich zwei Verkehrsunfälle beschäftigten die Feuerwehr am heutigen Morgen im Ihnetal. Um 05:20 Uhr wurden die Löschgruppen Listerscheid und Neu-Listernohl auf die L 539 in den Bereich der Ortslage Albringhausen gerufen. Eine Person wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf.

Im Anschluss daran leistete die Löschgruppe Neu-Listernohl technische Hilfe bei einem Verkehrsunfall im Petersburger Weg in Attendorn-Ewig. Hier waren nacheinander zwei PKW verunfallt, die Beteiligten blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt.