Kellerbrand in der Heinrich-Kaiser-Straße

BIld: Polizei Olpe

Am Donnerstag (04.06.) kam es zu einem Brand in der Heinrich-Kaiser-Straße in Attendorn-Ennest. Bei Flex-Arbeiten im Zusammenhang mit der Demontage von Heizöltanks hatte sich ein Brand im Keller Entwickelt. Um 12:03 Uhr alarmierte die Leiststelle Olpe daher den Löschzug Ennest, Sonderfahrzeuge des Löschzuges Attendorn sowie drei RTW und ein NEF mit dem Einsatzstichwort Feuer 2 Y – Kellerbrand, Menschenleben in Gefahr.

Da sich nach erster Erkundung keine Personen mehr im Gefahrenbereich aufhielten, konnte die Feuerwehr sich während des weitergehenden Einsatzes auf die Brandbekämpfung konzentrieren. Durch mehrere Trupps unter Atemschutz wurde der Brand im Innenangriff bekämpft. Im Weiteren Verlauf wurden Hochleistungslüfter eingesetzt um den Brandrauch aus dem Gebäude zu drücken.

(sk)