Brandeinsatz in Gastronomiebetrieb

Um kurz nach halb elf am gestrigen Abend wurde der Löschzug Attendorn zu einem Brandeinsatz in die Straße Grafweg gerufen. An einem Imbissbetrieb brannten Rußablagerungen in einem außenliegenden Schornstein. Der brennende Ruß wurde aus dem Schornstein gekehrt und eine Brandausbreitung damit verhindert. Die Einsatzstelle wurde an den bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegermeister übergeben.

Vor Ort waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit einem Führungsfahrzeug, zwei Löschfahrzeugen und einer Drehleiter, die Polizei und ein Rettungswagen des Rettungsdienstes des Kreises Olpe. Der Einsatz endete nach gut anderthalb Stunden.

(sk)