Alarmierung:Einsatzende:
08.06.2016 - 00:34 Uhr08.06.2016 - 02:45 Uhr
Einsatzort:
Stadt Attendorn / Ennest / Zum Langen Acker
Stichwort / Meldung:
Feuer 2 / Industriebrand
Bericht:
Die Leitstelle Olpe alarmierte zunächst eine Gruppe des Löschzuges Ennest mit dem Einsatzstichwort "Feuer 1" zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Attendorn-Ennest.

Nachdem Betriebsangehörige kurze Zeit später mitteilten, dass das Feuer in einer Anlage mit eigenen Mitteln nicht zu bekämpfen sei, erhöhte die Leitstelle bereits zwei Minuten nach dem ersten Alarm das Einsatzstichwort auf "Feuer 2", was die Alarmierung der restlichen Kräfte des Löschzuges Ennest, sowie einiger Sonderfahrzeuge des Löschzuges Attendorn zur Folge hatte.

Beim Eintreffen brannten Teile einer Absauganlage, die Produktionshalle war verraucht. Seitens der Feuerwehr konnte das Feuer mit einem Trupp unter Atemschutz und einem C-Rohr schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Da einige Mitarbeiter Rauchgas eingeatmet hatten wurden diese durch den Rettungsdienst erstversorgt und zur weiteren Abklärung in Krankenhäuser verbracht.
Einsatzmittelübersicht:
Wehrführung
Pressesprecher
LZ Attendorn
ELW 1, DLK 23/12, TLF 24/50,
LZ Ennest
LF 20/16, LF 16/12, MTF,
Sonstige:
Rettungsdienst des Kreises Olpe mit 3x RTW, Polizei