Alarmierung:Einsatzende:
29.09.2020 - 18:37 Uhr29.09.2020 - 23:45 Uhr
Einsatzort:
Stadt Attendorn / Keseberg / L 697
Stichwort / Meldung:
TH ABC 1 / auslaufende Betriebsstoffe nach VU
Bericht:
Nach einem Frontalzusammenstoß zweier PKW liefen Betriebsstoffe aus. Nach ersten Erkenntnissen wurden zwei Personen verletzt, diese wurden vom Rettungsdienst einem Krankenhaus zugeführt.

Die Feuerwehr stellte vor Ort den Brandschutz sicher und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Zur Wiederherstellung des sicheren Straßenzustandes war die Hinzuziehung eines Fachunternehmens erforderlich, welches umfangreiche Maßnahmen durchführte.

Für die Dauer der Maßnahmen war die Landstraße voll gesperrt.
Einsatzmittelübersicht:
LG Lichtringhausen
LF 8/6,
LG Windhausen
LF 8/6,
Sonstige:
Rettungsdienst des Kreises Olpe mit 1x RTW und 1x NEF, Feuerwehr der Stadt Plettenberg mit 1x RTW, Polizei, Fachfirma zur Ölspurbeseitigung