Alarmierung:Einsatzende:
11.03.2019 - 07:06 Uhr11.03.2019 - 09:30 Uhr
Einsatzort:
Stadt Attendorn / Bürberg / Biggeseestraße (K 17)
Stichwort / Meldung:
TH 2 Y klemmt / Verkehrsunfall, eingeklemmte Person
Bericht:
Auf der Biggeseestraße war es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen. Zwei Personen wurden leicht verletzt, eine Person wurde schwer verletzt und war beim Eintreffen der Feuerwehr in einem PKW eingeklemmt.

Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Person mit hydraulischem Rettungsgerät befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Der geplante Transport mit einem Rettungshubschrauber konnte witterungsbedingt nicht durchgeführt werden. Alle drei Personen kamen daher mit bodengebundenen Rettungsmitteln in Krankenhäuser, der Hubrschrauber konnte zu einem späteren Zeitpunkt seinen Rückflug von der Einsatzstelle antreten.
Einsatzmittelübersicht:
Wehrführung
Pressesprecher
LZ Attendorn
ELW 1, VLF, HLF 20/16,
LZ Repetal
TLF 16/25, LF 8/6, LF 8/6,GW-L
Sonstige:
Rettungsdienst des Kreises Olpe mit 2x RTW und 1x NEF, RTH Christoph 25 (Siegen), Polizei, Abschleppunternehmen, Vertreter der Medien