Alarmierung:Einsatzende:
15.01.2017 - 21:57 Uhr16.01.2017 - 00:10 Uhr
Einsatzort:
Stadt Attendorn / Schnellenberg / Schnellenberg
Stichwort / Meldung:
Feuer 2 / Kaminbrand
Bericht:
Die Leitstelle Olpe alarmierte zunächst eine Gruppe des Löschzuges Attendorn zu einem Kaminbrand in einem Hotelbetrieb in Attendorn-Schnellenberg.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Schornstein in voller Ausdehnung, Ruß fiel brennend auf das Dach des historischen Gebäudes hinab. Aufgrund der vorgefundenen Lage und des Objekts wurde durch den Einsatzleiter des Einsatzstichwort auf Feuer 2 erhöht und der restliche Löschzug nachalarmiert.

Nach Erkundung der Einsatzstelle wurde der Schornstein von einem Trupp unter Atemschutz über die Drehleiter gekehrt. Sicherheitshalber wurde ein Löschangriff vorbereitet.

Bereits vor dem dem Eintreffen der Feuerwehr war das Hotel durch Mitarbeiter geräumt worden, alle Gäste konnten in Zimmern in einem anderen Gebäude untergebracht werden.

Nach umfangreichen Kontrollmaßnahmen wurde die Einsatzstelle an einen Schornsteinfegermeister übergeben.
Einsatzmittelübersicht:
Wehrführung
Pressesprecher
LZ Attendorn
KdoW, ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, LF 20, TLF 24/50,
Sonstige:
Rettungsdienst des Kreises Olpe mit 1x RTW, Polizei, Schornsteinfegermeister