10.000 qm Wiese brannten in Attendorn-Wörmge

10000 qm abgebrannte Wiese (Foto vom 18.08.16)

Zwei Einsätze gab es am heutigen Nachmittag für die Attendorner Feuerwehr. Zunächst wurden die Einheiten aus Attendorn, Listerscheid und Neu-Listernohl zu einem Flächenbrand in der Ortschaft Wörmge alarmiert. Es brannten ca. 10.000 qm einer gemähten Wiese. Mit fünf Strahlrohren wurde das Feuer abgelöscht. Die Löschwasserversorgung wurde über eine ca. 400 m lange Schlauchleitung von einer benachbarten Campinganlage sichergestellt.

Im Anschluss daran wurde der Löschzug Attendorn zu einer brennenden Gasflasche alarmiert. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Druckbehälter geschlossen und gekühlt werden. Weitere Maßnahmen waren nicht notwendig.

(sk)