Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich L 539/Am Wassertor

Am heutigen Morgen kam es im Kreuzungsbereich der Attendorner Südumgehung (L 539) und der Straße Am Wassertor gegen 05:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW. Bei dem Zusammenstoß zogen sich nach ersten Erkenntnissen zwei Personen Verletzungen zu. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen Brandgefahren ab und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf.

Nach Wiederherstellung eines sicheren Straßenzustands und Unfallaufnahme durch die Polizei konnte die Fahrbahn gegen 07:30 Uhr wieder vollständig freigegeben werden.

Die Feuerwehr Attendorn war mit sieben Einsatzkräften, einem Löschfahrzeug und einem Gerätewagen vor Ort. Seitens des Rettungsdienstes des Kreises Olpe waren zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug im Einsatz.

(sk)