Jahresrückblick 2020

Während die Attendorner Feuerwehr in “normalen Jahren” auf einer großen Jahresdienstbesprechung gemeinsam das abgelaufene Dienstjahr Revue passieren lässt, ist diese in diesem Jahr pandemiebedingt nicht möglich. Um dennoch allen Beförderten und Geehrten eine entsprechende Plattform zu bieten und allen Feuerwehrangehörigen zum Jahresende noch eine kleine Überraschung zukommen zu lassen, wurde in diesem Jahr ein Jahresrückblick in Magazin-Form erstellt.

Von der Jugendfeuerwehr bis zur Alters- und Ehrenabteilung, egal ob Einsatzabteilung oder Musikzug, konnten sich alle Feuerwehrangehörigen in der vergangenen Woche über die Zustellung nach Hause freuen.

Für alle anderen Interessierten geht es hier zur Online-Ausgabe: https://tinyurl.com/y2tonlun

Viel Spaß bei der Lektüre.

(sk)