Probealarm der Sirenen

Sirene auf dem Dach des Attendorner Rathauses
Heute um 11:00 Uhr findet in ganz NRW der halbjährliche Probealarm der Sirenen statt!
Der Probealarm beginnt mit einem einminütigen Dauerton, der im Ernstfall “Entwarnung” bedeutet. Danach folgt eine fünfminütige Pause. Anschließend ist ab ca. 11:06 Uhr ein einminütiger auf- und abschwellender Heulton zu hören. Dabei handelt es sich um das eigentliche Warnsignal, das bei einem echten Notfall auf eine Gefahrenlage hinweist. Nach einer weiteren fünfminütigen Pause schließt um ca. 11:12 Uhr ein einminütiger Entwarnungsdauerton den Probealarm ab.
Die Sirenen dienen dazu, bei einem Schadenereignis die Aufmerksamkeit der Bevölkerung zu erwecken und fordern die Menschen auf, Radio oder Fernsehen einzuschalten, um weitere Informationen zu erhalten.
Die Warn-App NINA wird bei diesem Probealarm ebenfalls ausgelöst
Weitere Informationen dazu gibt es auf unserer Internetseite oder auf www.warnung.nrw

(sk)