Alarmierung:Einsatzende:
17.09.2017 - 13:04 Uhr17.09.2017 - 13:45 Uhr
Einsatzort:
Stadt Attendorn / Attendorn / Briloner Straße
Stichwort / Meldung:
F 1 Person / Zimmerbrand, Menschenleben in Gefahr
Bericht:
Zu einem Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Briloner Straße gerufen. Anwohner hatten den Alarmton mehrerer Rauchmelder in einer Wohnung wahrgenommen, gleichzeitig drang Rauch aus den Fenstern im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses und niemand öffnete die Tür.

Nach kurzer Zeit konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Beim Eintreffen des Löschzuges Attendorn hatte sich eine Person selbstständig in Sicherheit gebracht und wurde durch den Rettungsdienst untersucht. Ursächlich für die Rauchentwicklung waren angebrannte Speisen auf dem Herd.

Das Personal eines Löschfahrzeuges kontrollierte und belüftete die Wohnung, alle weiteren Kräfte konnten den Einsatz umgehend beenden.
Einsatzmittelübersicht:
Wehrführung
Pressesprecher
LZ Attendorn
ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, LF 20, TLF 24/50,
Sonstige:
Rettungsdienst des Kreises Olpe mit 1x RTW und 1x NEF, Polizei