Alarmierung:Einsatzende:
23.06.2022 - 08:18 Uhr23.06.2022 - 12:00 Uhr
Einsatzort:
Gemeinde Kirchhundem / Hofolpe / Antoniusstraße
Stichwort / Meldung:
TH ABC 3 F / Gefahrgutunfall mit Feuer- Brennt Gefahrgut
Bericht:
Die Feuerwehreinheiten aus Listerscheid und Neu-Listernohl unterstützte die Feuerwehr Kirchhundem bei einem Gefahrgutunfall. Ein Betriebsmittel hatte thermisch reagiert und brennbare Gase gebildet. Eine Dekonterminationsanlage wurde vor Ort in Betrieb genommen um die im Einsatz befindlichen Kräfte in Chemikalienschutzanzüge zu reinigen bevor diese aus diesen Anzügen aussteigen. Aus der Einheit Ennest war der Fachberater Chemie zur Einsatzstelle beordert worden. Die Wechselladerfahrzeuge von den Löschzügen Attendorn und Ennest beförderten die Abrollbehälter Atemschutz und Einsatzleitung an die Einsatzstelle.
Einsatzmittelübersicht:
LZ Ennest
KAT-ATT03-MTF-01, KAT-ATT03-WLF26-01,
LG Listerscheid
FL-ATT06-Dekon-P-01,
LG Neu-Listernohl
FL-ATT07-LF10-01,
IUK-Einheit Kreis Olpe
KAT-ATT03-MTF-01,
Wechselladerfahrzeug Kreis Olpe
KAT-ATT01-WLF26-01, AB Atem-/Umweltschutz,
Sonstige:
Feuerwehr Lennestadt, Feuerwehr Kirchhundem, Polizei, Rettungsdienst