Brandeinsatz in Meinerzhagen-Sellenrade

Beim Eintreffen brannte der Anbau in voller Ausdehnung. Foto: FW Meinerzhagen

Einsatz für den Löschzug Ihnetal, bestehend aus den Löschgruppen Listerscheid und Neu-Listernohl, und für ein Tanklöschfahrzeug des Löschzuges Attendorn am vergangenen Samstag um 14:35 Uhr. In Meinerzhagen-Sellenrade brannte eine Scheune, welche unmittelbar an ein Wohngebäude gebaut war.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte die Scheune bereits in voller Ausdehnung. Während an der Scheune nichts mehr zu retten war, konzentrierten sich die Maßnahmen der Feuerwehr auf den Schutz des angrenzenden Wohnhauses.

Als Ortsteil der Stadt Meinerzhagen, fällt Sellenrade eigentlich nicht in den örtlichen Zuständigkeitsbereich der Attendorner Feuerwehr. Aufgrund der räumlichen Nähe zum Attendorner Stadtgebiet rücken Feuerwehreinheiten der Hansestadt jedoch parallel zu den Einsatzkräften der Feuerwehr Meinerzhagen aus. Seitens der Feuerwehr Meinerzhagen waren Kräfte der Löschzüge 1, 2 und 4 im Einsatz.

Foto: FW Meinerzhagen