Wohnwagen brannten auf Campingplatz

Der Löschzug Attendorn wurde um 13:46 Uhr zu einem Wohnwagenbrand auf einem Campingplatz am Waldenburger Weg in der Nähe der Biggetalsperre gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr griff das Feuer gerade auf einen zweiten Wohnwagen über, ein abgestellter PKW stand ebenfalls bereit im Vollbrand.

Die Feuerwehr setzte zwei Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung ein. Ein Übergreifen der Flammen auf einen dritten Wohnwagen konnte erfolgreich verhindert werden, dennoch entstand auch an diesem Sachschaden durch die enorme Wärmestrahlung.

Die Feuerwehr war mit einem Führungsfahrzeug, zwei Löschfahrzeugen und einem Tanklöschfahrzeug, sowie 16 Einsatzkräften, ca. 1,5 Stunden im Einsatz.