Frohe Ostern!

Die Feuerwehr Attendorn wünscht allen Bürgerinnen und Bürgen frohe Ostern!

Zur Sicherstellung des Grundschutzes und um der Brandgefahr durch die Osterfeuer zu begegnen waren am gestrigen Ostersonntag zahlreiche Feuerwehreinheiten in Bereitschaft.

Teilweise wurden gefährdete Flächen bereits vor dem Anzünden der Feuer durch die Feuerwehr gewässert. Während der Feuer kam es durch Funkenflug zu kleineren Entstehungsbränden (Windhausen / Attendorn) welche jeweils schnell von den eingesetzten Kräften abgelöscht werden konnten. Das Hilfeleistungslöschfahrzeg des Löschzuges Repetal rückte zudem aufgrund einer unklaren Feuermeldung zwischen Helden und Attendorn aus. Vor Ort konnten keine Feststellungen gemacht werden, vermutlich handelte es sich um Rauch und Feuerschein der Osterfeuer auf der anderen Seite des Hügels.

(sk)