Alarmierung:Einsatzende:
30.11.2021 - 05:01 Uhr30.11.2021 - 09:30 Uhr
Einsatzort:
Stadt Attendorn / Erlen / Erlenstraße
Stichwort / Meldung:
Feuer 3 / Gebäudebrand
Bericht:
Die Leitstelle Olpe alarmierte den LZ Ihnetal sowie einige Einsatzkräfte des LZ Attendorn mit dem Einsatzstichwort "Gebäudebrand".

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannten zwei PKW in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf die Holzkonstruktion einer Garage übergegriffen. Durch mehrere geplatzte Fensterscheiben waren Teile des Gebäudes zum Teil stark verraucht.

Die Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung drei handgeführte Strahlrohre ein. Mehrere Atemschutzgeräteträger kamen dabei zum Einsatz. Zwei Garagentore mussten gewaltsam geöffnet werden.

Zur Sicherheit und zur Verpflegung der Einsatzkräfte war der Rettungsdienst des Kreises Olpe mit einem RTW sowie das DRK mit einem RTW und einem Führungsfahrzeug an der Einsatzstelle.

Ein Fahrzeug der Feuerwehr Lichtringhausen führte Logistikfahrten von der Einsatzstelle zum Feuerwehrhaus Attendorn durch.
Einsatzmittelübersicht:
Wehrführung
Pressesprecher
LZ Attendorn
FL-ATT01-ELW1-01, FL-ATT01-VLF-01, FL-ATT01-HLF20-01, FL-ATT01-DLK23-01, FL-ATT01-LF20-01, FL-ATT01-TLF4000-01, KAT-ATT01-LF20KATS-01,
LG Lichtringhausen
FL-ATT05-GW-L-01,
LG Listerscheid
FL-ATT06-HLF10-01, FL-ATT06-TLF2000-01,
LG Neu-Listernohl
FL-ATT07-LF10-01, FL-ATT07-GW-W-01,
Sonstige:
DRK OV Attendorn, Rettungsdienst des Kreises Olpe mit RTW, Polizei, Vertreter der Medien