Alarmierung:Einsatzende:
10.07.2017 - 19:05 Uhr10.07.2017 - 19:35 Uhr
Einsatzort:
Stadt Attendorn / Attendorn / Soester Straße
Stichwort / Meldung:
Feuer 2 / Rauchentwicklung aus Gebäude
Bericht:
Anrufer meldeten einen piependen Rauchmelder und eine Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus in der Soester Straße.

Beim Eintreffen hatten alle Bewohner der weiteren Wohnungen das Gebäude verlassen. Die Wohnungstür zur betroffenen Wohnung wurde gewaltsam geöffnet.

Ein Trupp unter Atemschutz ging in die Wohnung vor, konnte dort keine Person mehr vorfinden. Ursächlich für die Rauchentwicklung war angebranntes Essen auf dem Herd.

Die Wohnung wurde mittels Hochleistungslüfter entraucht und an die Polizei übergeben.
Einsatzmittelübersicht:
Wehrführung
Pressesprecher
LZ Attendorn
ELW 1, HLF 20/16, DLK 23/12, LF 20, TLF 24/50,
Sonstige:
Rettungsdienst des Kreises Olpe mit 1x RTW, Polizei